MS Dürrenroth B - Oeschenbach B

Bei nassen Wetterbedingungen mit leichtem Nieselregen ging es gegen Oeschenbach B darum den guten Rang in der Tabelle zu festigen. Das Unterfangen hatte gut begonnen,  denn bereits der erste Streich mussten die Oeschenbacher unterstreichen und 2 weitere sollten noch Folgen. Leider mussten wir nach kurzer Zeit auch einen ärgerlichen Hornuss  unterstreichen und so waren die 4 Rangpunkte weg aber dank der restlichen sauberen Riesarbeit konnten wir den Sieg trotzdem heimfahren. Am Bock zeigten wir eine sehr gute Schlagleistung und erreichten mit 4 konstanten Riesen  701 Punkte.

Beste Dürrenrother:

Adrian Flükiger     14, 16, 16, 16 = 62 Pkt.

Christoph Schütz  16, 17, 14, 15 = 62 Pkt.

Kämpfer Thomas  16, 15, 17, 09 = 57 Pkt.

MS Dürrenroth B - Reutenen B

Bei schönem Wetter und fairen Windverhältnissen konnten wir kurz vor 13Uhr unser 3. Meisterschaftsspiel in angriff nehmen, nach dem das A am Morgen gespielt hatte. Unser Tagesziel war klar, das erste mal ohne Nummer durchkommen und dann schauen was sich ergibt, es ergab sich sehr Erfreuliches: Zum einen konnten wir mit  0 Nummern unser Ries sauber halten, zum anderen zeigten wir am Bock eine gute Leistung und erreichten das erste 200er Ries in der noch jungen Geschichte der B - Manschaft. Mit dieser Schlagleistung reichte es uns 4 Rangpunklte zu ergattern und Reutenen B musste mit einer 0 Nummer nach Hause gehen.

Beste Dürrenrother:

Kämpfer Thomas   11, 11, 19, 18 = 59

Flükiger Arthur       12, 16, 15, 15 = 58

Kämpfer Markus    15, 14, 13, 15 = 57

Meisterschaft Dürrenroth B

Nach 2 erfolgreichen Runden Der A - Mannschaft, startete auch das B - Team am Sonntag in das erste Spiel der 4. Liga. Bei schönstem Frühlingswetter mussten wir schon am Vormittag wegen der Sonne spielen, was sicher ein grosser Vorteil war.
Denn aufgrund des Blauen Himmels und dem Wald hinter dem Bockstand sah man die Hornusse  im vorderen Teil des Rieses sehr spät.

Im grossen und ganzen zeigten wir eine sehr gute Leistung, haben alle ausser dem 3. Hornuss abgetan und am Bock mit 681 Punkten eine sehr ansprechende Schlagleistung erbracht.

Beste Dürrenrother:

Thomas Kämpfer 58 PKt.

Rentsch Hans - Rudolf 57 Pkt.

Flükiger Arthur 56 Pkt.

Meisterschaft Dürrenroth B

Wenn es nicht will dann will es nicht: So erging es nicht nur der A Mannschaft sondern auch unserem B Team an diesem Wochenende und kassierten eine 0 Nummer. Bei windigen Verhältnissen kamen eher wenige Hornusse im Ries, welche mit leider einer Ausnahme gut abgetan wurden. Nach dem wir deise Nummer im ersten Umgang erhalten haben, zog sich die entäuschung weiter an den Bock und zeigten dort eine schlechte Leitung mit nur 612 Punkten.

Beste Dürrenrother waren:

Kämpfer Thomas 54Pkt.

Flükiger Michael   53Pkt.

Rentsch Hans-Rudolf 52Pkt.


Dürrenroth A      2. Runde der Schweizermeisterschaft 09.04.2011

Sieg gegen Habstetten

Dürrenroth A kann den ersten Sieg in der laufenden Meisterschaft 2011 feiern. Dank einem Nummero das Habstetten im zweiten Umgang hinnehmen musste.

Trotz blauem Himmel waren die Sichtverhältnisse recht gut und Dürrenroth konnte sein Ries sauber halten. Nach Schlagpunkten unterlagen wir, auch die 30 Rangpunkte gehen nach Habstetten. Bester Dürrenrother: Kämpfer Urs mit den Streichen 19,19,20,18 Total 76.

Zu den Resultaten 

urs kl

 schnur kl